BREAKING NEWS

BREAKING NEWS

Major European road link reopens after fire

Now Reading:

Major European road link reopens after fire

Text size Aa Aa

Zwei Monate, nachdem ein Feuer Teile des Fréjus-T A major tunnel link between France and Italy is open again, two months after a fire which killed two people.

Cars, motorbikes and small vans can now use the Frejus tunnel normally. During its closure, most traffic diverted to the Mont Blanc tunnel, slightly further north, tripling heavy goods traffic in the Chamonix valley leading to it. Lorries can now use Frejus again, although until August 23 they will be allowed in one direction only, alternating each hour. From now on, the tunnel will be patrolled by firefighters 24 hours a day and the number of shelters has been more than doubled. It has cost 10 million euros to repair the damage caused by the fire in June. Safety had been improved in the wake of the Mont Blanc Tunnel fire in 1999, which claimed 39 lives. Tunnels zwischen Frankreich und Italien zerstört hatte, dürfen ihn Autos, Motorräder und Kleinlaster wieder ganz normal passieren. Dies wird insbesondere den Reiseverkehr zur Haupturlaubzeit vereinfachen. Bei einem schweren Brand im Montblanc-Tunnel vor über 6 Jahren waren 39 Menschen ums Leben gekommen, in den Flammen im Fréjus-Tunnel Anfang Juni starben zwei Menschen. Einer der ersten LKW-Fahrer, die den Tunnel wieder passieren konnten, äußerte, es sei eine große Freude und Erleichterung, die wichtige Verbindung zwischen Frankreich und Italien wieder benutzen zu können. Um für mehr Sicherheit zu sorgen, werden ab heute auch zwei Feuerwehrautos regelmäßig durch den Tunnel fahren. So sollen die Hilfskräfte im Notfall direkt vor Ort sein. Einer Katastrophe wie im Juni soll dadurch vorgebeugt werden.